Aus zwei mach drei – in den nächsten Tagen (Wochen?) erwarten wir die Fertigstellung der FAQ zur Überbrückungshilfe III durch das Bundeswirtschaftsministerium. Sobald diese vorliegt, werden wir prüfen, welches der beste Weg ist, unseren Assistenten zu aktualisieren. Da sich ÜH II und III vom Beantragungszeitraum her überschneiden, werden wir voraussichtlich zwei Assistenten parallel anbieten. Es bleibt spannend.